Freitag, 20. Mai 2011

Wendetasche für Mädchen

Noch schnell eine Wendetasche "Gretelie" genäht!
Hoffentlich gefällt sie auch ... bin ja als Jungsmutti nicht ganz so im Bilde was die Trends bei den Mädels sind ;) Pink war als Lieblingsfarbe angegeben und den Stoff fand ich so schön sommerlich, Bommelband sieht man auch häufig und das Band mit dem "Glückspilz"-Schriftzug geht immer!
Ich bin gespannt...

Sonst läuft momentan noch das Outfit für meine schwangere Freundin unter der Nähmaschine längs und ich gebe wirklich alles. Meine letzten genähten Kleidungsstücke wurden vor zirka 10 Jahren während meiner Lehrzeit genäht...Ergebnisse werden nur bei Erfolg und 100%iger Zufriedenheit veröffentlicht ;)


Freitag, 13. Mai 2011

Lederpuschen Pingu, Kitty und Blumig




Diese Woche war ich in der Feierabendnäherei mit Lederpuschen beschäftigt, die jetzt mit kleiner Änderung genäht wurden. Eigentlich ganz angenehm, den Streifen am Spann aufzunähen und nicht umzuschlagen - hierbei wird es wohl für die Zukunft bleiben.

Heute fast ausschließlich mit dem Design, Zuschnitt und Nähen des Hochzeits-Outfits für eine schwangere Freundin beschäftigt. Ergebnisse werden nur bei erfolgreicher Fretigstellung veröffentlicht ;) Der Schnitt für das Oberteil wurde von einem vorhandenen Stilltop abgenommen - hier wird noch etwas SchnickSchnack mit angenäht. Der Umstandsrock ist aus der Ottobre 02/2008 (einer finnischen Schnitttmusterzeitschrift) und wurde so stark abgewandelt, dass ich mir heute ziemlich den Kopf zerbrochen haben, warum die Teile nicht so richtig zusammenpassen. Nimmt man das Ganze aber nicht so genau, bringt viel  Fantasie mit ein und stellt sich keine 150% Erfolg als Ziel, wird man hoffentlich bald fertig und alle sind zufrieden... Bin schon gespannt wie die Näherei des Oberteils so laufen wird! Berichte folgen - wenn ich dran denke, mache ich mal ein paar Bilder von dem Chaos.

Ein schönes Wochenende für alle Leser!

KATRIN

Samstag, 7. Mai 2011

Kleine Taschen - große Taschen

Hier eine schwarz-weiße Kreation für allerhand Kleinkarm, der sonst in der Handtasche verschwinden würde.

Für solche Taschen zum Beispiel...diese Taschen sind schön einfach gehalten - wie ich es mag. Praktisch und gut! Für mich habe ich mit der Zeit festgestellt, dass eine Handtasche maximal noch eine Innentasche haben darf, da sonst die Suche erschwert wird und das wechseln zwischen den diversen Taschen nervt. Die Tasche in der Tasche ist meine Lösung ;)
Männer werden das nie verstehen und belächeln.

Außen typisch schwedisch und innen schön gepunktet.

...beide Taschen identisch bis auf die Größe. Mir fällt auf, dass ich scheinbar gerne mit den Größen spiele ;)

Hier mal wieder eine Gretelie - wie gewünscht: SCHÖN BUNT!!!


Es liegen noch einige Umstandskleidungsstücke zugeschnitten im Regal und warten auf's Zusammennähen ... morgen werde ich es wagen! Mein Finger ist wieder benutzbar aber kribbelt etwas taub und ich muss den Schnitt noch "tapen" damit kein Unglück passiert :o/