Mittwoch, 30. März 2011

Kochmütze, Farfalle-Spielnudeln und Lederpuschen

Selbst ich bin immer wieder überrascht, wie man völlig planlos nur mit einer Idee im Kopf doch etwas Brauchbares bzw. Spielbares erzeugen kann ;o) hoffe sehr, dass die Kinder im KiGa unseres Kurzen Spaß daran haben werden!

Meine ersten Puschen für Mädels ... natürlich kam auf die Frage nach dem Motiv die Antwort: "Hello Kitty" und nachdem ich die Worte "rosa, rot und Rüschen" hinzufügte, glänzten die Augen und hier ist das Ergebnis... das verwendete Leder ist soooo dick, dass meine Nähmaschine zeitweise streikte :o/
Mein neuer Stoffvorrat grinst mich immer so dreckig an und ich finde einfach keine Zeit. Geplant sind viele Kleidungsstücke für meine schwangere Freundin, unseren Lütten und meiner Wenigkeit.

Die Umgestaltung meines Arbeitsplatzes im Schlafzimmer bereitet mir Kopfzerbrechen und der Besuch eines IKEA-Einrichtungsprofis wäre nicht schlecht. Minimaler Materialeinsatz - maximaler Platz - super Funktionalität. Brauche endlich einen  schöneren Arbeitplatz und ein Schlafzimmer, welches nicht an ein Stofflager erinnert :o(((  ...der Pinsel muss auch noch geschwungen werden...wann soll ich das denn noch machen? Keine Ahnung!

Bis dann...

KATRIN

Samstag, 26. März 2011

Holland Stoffmarkt

Zurück aus dem Paradies für alle Stoffliebhaber und Kreativen an der Nähmaschine!
Es war soooo viiiieellllllllllllll Auswahl und ich hab mich auf die besten Angebote konzentriert. Nix gekauft was es auch im Internet oder beim Stoffhöker um die Ecke gibt - nur Marktangebote! Müsste ich mir um Geld und Platz keine Gedanken machen, hätte ich das Auto bis unter's Dach vollgeladen ;o)
Leider hatte ich meine Kamera nicht dabei... es war echt voll und der Rahlstedter Wochenmarkt ist lächerlich gegen den Holland Stoffmarkt! Meine Erwartungen wurden übertroffen und zeitweise war ich zugegeben echt überfordert mit dem Angebot.

Meine Beute ca. 60 Meter Stoff für 126,40 €:
Viele Dekostoffe für grenzenlose Kreativität ;o)

Von oben nach unten: fünf Trikotstoffe für Oberteile oder Schals oder Kindermützen, feste Baumwollstoffe für Röcke, Hosen etc., leichte Stoffe für Fischerhemden oder Pyjamahosen für die Lütten, darunter noch ein fester BW-Stoff für Taschen oder so...

Von oben nach unten: Lustkauf meiner Begleitung für eine witzige Kuhtasche, fliederfarbener Trikotstoff und türkiser Taft für ein Hochzeitsoutfit, drei luftige Sommerstoffe.

Alles auf einem Haufen gestapelt - allein kaum zu tragen!

Und hier mein absoluter Liebling!
So jetzt ab unter die Dusche und dann voll und ganz zufrieden ins Bett steigen und alles sacken lassen...

Wünsche meinen Lesern noch eine wunderschönes Restwochenende ... und nicht vergessen ... morgen werden die Uhren umgestellt ;o)

KATRIN

Montag, 21. März 2011

Handtasche, Lederpuschen und Körner-Teddy

So langsam komme ich wieder in Fahrt...beinahe täglich springen neue Dinge unter meiner Nähmaschine hervor! Auf geht's in den Endspurt. Ihr fragt Euch wohl was ich mit Endspurt meine, ganz einfach, am Wochenende ist in Hamburg Holland Stoffmarkt und umso mehr Projekte bis dahin geschafft sind, desto mehr Stoff darf eingekauft werden! Also trete ich ordentlich auf's Gas um meinen Liebsten zu besänftigen und Argumente für den Stoffberg zu haben, den ich höchstwahrscheinlich am Wochenende nach Hause schleppen werde - die Vorfreude steigt schon heute ins Unermessliche. Ihr haltet mich für verrückt - ich steh dazu ;o)

Die Anleitung für diese Tasche liegt schon eine Weile bei mir rum und endlich hab ich sie geschafft. Ein April-Bag! Hier sind wie immer keine Grenzen in Sachen Design gesetzt und diese war nur der Anfang. Gefunden auf folgendem Link:   http://sewmamasew.com/blog2/?p=794

 

Neue Puschen für den Kurzen.

Eine kleines Mitbringsel musste her. So habe ich schnell einen Teddy gemalt und drauf losgenäht. Der Teddy ist mit Weizenkörnern gefüllt und kann in der Mikrowelle erwärmt werden, gut bei Bauchweh! Oder lieber in den Tiefkühler? Praktisch wenn die kleinen Entdecker mal wieder geträumt haben und die Tür im Weg war oder die Tischkante - gibt auch mehr Trost wie so ein ekeliges Coolpack.

Als nächste Projekte liegen zugeschnitten bereit: Geburtstagskronen in blau und rosa. Eine Windel aus Stoff für Puppen und eine Kochmütze. Alles für den KiGa um den Spaßfaktor beim Spielen zu erhöhen :o)))Wenn nix dazwischen kommt, werden die noch diese Woche spielbereit sein...

Eine schöne Woche wünscht Euch, KATRIN

Samstag, 19. März 2011

Mamapass und Pyjamahose

Hier meine zweite Mamapass-Hülle für eine liebe Freundin, die ihr zweites Kind erwartet.
Wir drücken die Daumen für ein Mädchen ;o)))
 
Bequeme Pyjamahose aus zwei ausrangierten Herrenhemden. Wie immer fängt alles mit einer Idee an, dann wird wild gezeichnet und geschnibbelt, genäht und voilá - Experiment geglückt! Vielen lieben Dank an den Spender!